Verbessere deine Ernährung mit Ayurveda

Viele Frauen fragen sich, was eine gesunde Ernährung überhaupt ist.

Ich bin überzeugt davon, dass die Antwort darauf individuell ist.

Im Ayurveda wird diese Tatsache schon seit Jahrtausenden beachtet. Gleichzeitig wird davon ausgegangen, dass eine gesunde Ernährung der Hauptschlüssel für ganzheitliche Gesundheit ist.

Willst du herausfinden, welcher Konstitutionstyp nach Ayurveda du bist und welche Ernährung für dich optimal ist?

Gerne berate ich dich und helfe dir, deine Ernährung so zu verbessern, dass sie deine Verdauung, dein Wohlbefinden und deine gesamte Gesundheit unterstützt.

Mein Ansatz

Dank dem jahrtausendealten Wissen der ayurvedischen Ernährungslehre können viele Beschwerden und Krankheiten an der Wurzel angepackt und gelöst werden.

01

Individuelle Konstitution kennen

Gemäss dem Ayurveda werden alle Menschen mit einem individuellen Gleichgewicht aus drei Energien, auch genannt Doshas, geboren. Zusammengefasst steht das Vata-Dosha für Luft, das Pitta-Dosha für Feuer und das Kapha-Dosha für Erde. Es ist sehr hilfreich, wenn du deine natürliche Konstitution kennst. Für deine Gesundheit und Zufriedenheit ist es nämlich optimal, wenn du deine Ernährung und deinen Lebensstil daran anpasst.

02

Ungleichgewicht bestimmen

Aus verschiedenen Gründen, die oftmals auf Ernährung und Lebensstil zurückzuführen sind, kann die Dosha-Zusammensetzung aus dem Gleichgewicht geraten. Anhand deiner Symptome können wir herausfinden, welche Doshas bei dir zurzeit zu stark oder zu wenig stark ausgeprägt sind.

03

Ernährung anpassen

Wenn wir nun deine Grundkonstitution kennen und wissen, wo es Ungleichgewichte gibt, können wir festlegen, welche Ernährung dir zu Gesundheit verhilft. Es ist besonders hilfreich, zuerst Verdauungsbeschwerden zu lindern. Im Ayurveda, aber auch in modernen Studien, wurde erkannt, dass die Verdauung eine zentrale Bedeutung für die gesamte Gesundheit hat.

Finde die für dich optimale Ernährung

Im Ayurveda gehen wir davon aus, dass jede Person individuell ist und daher auch unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf die Ernährung hat. Um dies fassbar zu machen, wurde vor Jahrtausenden das Konzept der drei Energien, auch genannt Doshas, kreiert. Jeder Mensch trägt alle Doshas in sich – das Vata-Dosha (Luft-Energie), das Pitta-Dosha (Feuer-Energie) und das Kapha-Dosha (Erd-Energie). Die Zusammensetzung ist jedoch sehr unterschiedlich. Dazu kommt, dass Störungen geben kann. Dies ist immer der Fall, wenn du körperliche Beschwerden oder Krankheiten hast. Mit einer Dosha-Bestimmung können wir herausfinden, welches deine natürliche Zusammensetzung im gesunden Zustand, also deine Grundkonstitution, ist und welche Ungleichgewichte vorliegen. Davon abgeleitet werden dann die Ernährungsempfehlungen, die dir persönlich zu Gesundheit verhelfen.

Deine Gesundheit ist meine Leidenschaft

Die 3 Vorteile der ayurvedischen Ernährungslehre

Heutzutage gibt es enorm viele Ernährungstheorien. In meinem Studium am Institute for Integrative Nutrition haben wir beinahe alle davon behandelt, um uns ein breites Wissen anzueignen. Deshalb fliessen in meine Ernährungsberatungen auch Tipps und Erkenntnisse aus anderen Ernährungstheorien als dem Ayurveda ein. Es gibt jedoch drei Grundsätze im Ayurveda, die mich absolut überzeugen:

  1. Jeder Mensch ist individuell. Gesundheit bedeutet bei jedem etwas anderes. Entsprechend müssen Menschen unterschiedlich behandelt werden (selbst bei gleichen Symptomen). Es gibt keine „One size fits all“ Lösung.
  2. Auch bei derselben Person ist nicht immer dieselbe Ernährung ideal. Zahlreiche Umstände beeinflussen, wie du dich ernähren sollst (Jahreszeit, Wetter, Temperatur, Uhrzeit, Alter, Phase im Menstruationszyklus, Schwangerschaft, emotionaler Zustand, usw.)

  3. Die meisten Beschwerden, die wir teilweise einfach als normal hinnehmen – wie beispielsweise Verdauungsprobleme, Probleme mit dem Menstruationszyklus, Energielosigkeit, Übergewicht/Untergewicht, Hautprobleme, usw. – müssen nicht sein.  Sie können mit simplen Anpassungen in Ernährung und Lebensstil gelöst werden. Damit werden sie auch gleich an der Wurzel angepackt. Das bedeutet, dass wir unsere Gesundheit selbst in der Hand haben!

Mein persönlicher Weg

Dank einer Verdauungserkrankung während eine Reise nach Angola im Jahr 2012, die trotz zahlreichen medizinischen Abklärungen und Behandlungen nicht geheilt werden konnte, wurde mir bewusst, dass ich zuerst mir selbst Sorge tragen muss, um anderen helfen zu können. So begann ich mein Wohlbefinden selbst in die Hand zu nehmen und befasste mich mit verschiedensten Ansätzen von ganzheitlicher Gesundheit. Als ich auf Ayurveda stiess, ging für mich eine völlig neue Welt auf. Ich konnte endlich verstehen, weshalb ich bereits als Kind und Jugendliche verschiedenste Beschwerden hatte und weshalb sich diese verstärkt hatten. Ebenso half mir die ayurvedische Ernährungslehre zu verstehen, was für mich persönlich zu welchem Zeitpunkt ideal ist. Schritt für Schritt begann ich meine Ernährung und mein ganzes Leben individuell passender zu gestalten. So konnte sich mein Körper tatsächlich auf eine sanfte Art selbst heilen.

Da ich selbst so unglaubliche Erfolge spürte, habe ich mich bei Yoga Vidya in ayurvedischer Ernährungsberatung ausgebildet. Das Wissen aus dem Ayurveda begleitet mich seither ständig und ich habe schon zahlreiche Male darauf zurückgegriffen, wenn ich oder nahe stehende Personen Beschwerden hatten. Mir ist jedoch bewusst, dass auch Ayurveda nicht alles ist. Deshalb möchte ich es nicht auf eine dogmatische Art verwenden. So habe ich mich bewusst am Institute for Integrative Nutrition als Health Coach ausgebildet und damit Einblick in zahlreiche weitere Ernährungstheorien (und Theorien zu anderen Gesundheitsfaktoren) erhalten, die immer mal wieder Platz in meinem eigenen Leben und in meinen ganzheitlichen Ernährungsberatungen haben.

Lass mich dich auf deinem Weg begleiten

Wähle das Angebot, das für dich am besten passt.

Dosha-Bestimmung per Mail

45 € / CHF 50


Ich habe einen ganzheitlichen Fragebogen mit offenen Fragen erstellt, um deine individuelle Konstitution und deine momentanen Dosha-Ungleichgewichte möglichst genau zu bestimmen. Du füllst diesen ganz einfach aus und schickst ihn mir zurück. Anschliessend werte ich es aus und schicke dir per Mail eine Rückmeldung, in welcher du deine Grundkonstitution, deine momentanen Ungleichgewichte und einige entsprechende Tipps aus meiner Sicht erfährst.


  • Bestimmung deiner Grundkonstitution nach Ayurveda
  • Bestimmung deines momentanen Dosha-Ungleichgewichts
  • Schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten individuellen Empfehlungen
Ayurvedische Ernährungsberatung

ab 90 € / Session | CHF 100 / Session


Mittels eines ausführlichen Fragebogens, den du im Voraus ausfüllst, ermittle ich deine Dosha-Grundkonstitution sowie deine momentanen Ungleichgewichte. Die Resultate besprechen wir in einer Session via Video-Call. Ich gebe dir Ernährungsempfehlungen und beantworte deine Fragen. Da ich ganzheitlich und individuell arbeite, können gerne auch Empfehlungen aus anderen Ernährungstheorien als dem Ayurveda einfliessen.


  • Bestimmung deiner Grundkonstitution nach Ayurveda
  • Bestimmung deines momentanen Dosha-Ungleichgewichts
  • Ernährungsberatungs-Session via Video-Call (50-60 min)
  • Individuelle Ernährungsempfehlungen
  • Beantwortung deiner Fragen
  • Schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Empfehlungen
  • Zusätzlich Ernährungsanalyse nach Ayurveda (optional)
Ernährungscoaching

ab 90 € / Session | CHF 100 / Session


Vielleicht bist du froh, wenn du nebst einer beratenden Session auch noch darin begleitet wirst, die Empfehlungen tatsächlich umzusetzen. Im Alltag ist das nämlich manchmal gar nicht so einfach. In einer oder mehreren Coaching-Sessions können wir zusammen ermitteln, was sich für dich persönlich richtig anfühlt, welche Ziele du erreichen möchtest und wie du die konkreten Schritte dafür auf eine realistische Art gehen kannst.


  • Standortbestimmung zu deiner Gesundheit und deinem Wohlbefinden
  • Definition deiner persönlichen Ziele
  • Begleitung für konkrete Umsetzung von Ernährungsempfehlungen
  • Eine oder mehrere Coaching Sessions mit mir via Video-Call
  • Ressourcen nach Bedarf (z.B. Rezepte)